Mais-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Maiskörner (aus der Dose oder frisch)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 180 g Sellerieknolle
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 TL Kurkuma
  • 400 ml weißer Balsamico (oder anderer weißer Essig)
  • 250 g Rohrzucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • etwas Alkohol (80 Vol.-%)

Für das Mais-Relish die Sellerieknolle schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischoten längs aufschneiden, Stielansatz und Kerne entfernen. In feine Streifen schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten. Knoblauch, Sellerie und Senfkörner dazugeben und kurz mitrösten. Mit dem Essig aufgießen, die Maiskörner dazugeben und mit Kurkuma und Pfeffer würzen. 30 Minuten köcheln lassen, bis das Relish leicht eingedickt ist. Mit Salz abschmecken.

Das Mais-Relish noch heiß in vorbereitete Gläser füllen, einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen.

Tipp

Variieren Sie dieses Rezept, indem Sie zum Mais-Relish noch klein geschnittene Tomatenstücke oder Kidney-Bohnen dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Mais-Relish

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.07.2014 um 06:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.07.2014 um 06:03 Uhr

    schmeckt sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche