Macadamia-Vanille-Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 g Butter (gesalzen)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Ei
  • 150 g Macadamianüsse

Für die Macadamia-Vanille-Cookies zunächst die kalte Butter in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Etwa eine halbe Stunde bei Raumtemperatur liegen lassen, damit sie weich wird.

Anschließend die Butter gemeinsam mit dem Zucker sowie dem Ei cremig rühren.

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Das Vanillemark mit der stumpfen Seite eines Messers aus der Schale kratzen und zu der Buttermischung geben. Wiederum kurz durchrühren.

Das Backpulver vermengen mit dem Mehl vermengen, diese Mehlmischung zur Butter geben und rasch mit dem Mixer einarbeiten bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss die Macadamianüsse hinzufügen. Den fertigen Teig abgedeckt im Kühlschrank ungefähr 1 Stunde fest werden lassen.

Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Das Blech mit Pergamentpapier ausgelegen. Von dem Teig mit einem TL etwa soviel nehmen, dass der TL ca. 2 cm hoch gefüllt ist. Dieses Häufchen vorsichtig auf das Blech setzen. Zwischen den Teigbällchen je 3 cm Platz lassen.

Die Macadamia-Vanille-Cookies 20 Minuten backen, dann sind sie halbrund verlaufen und goldbraun. Als nächstes vom Backblech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp

Statt den Macadamianüssen können für die Macadamia-Vanille-Cookies auch andere Nüsse verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare47

Macadamia-Vanille-Cookies

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 17.11.2016 um 19:10 Uhr

    Werden die Macadamia-Nüsse ganz verwendet oder gehackt!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 18.11.2016 um 10:13 Uhr

      Liebe hmjW10, Sie können die Macadamianüsse je nach Belieben ganz lassen oder grob hacken. Mit kulinarischen Grüßen- die Redaktion

      Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.10.2015 um 18:24 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 21.05.2015 um 14:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 25.04.2015 um 09:48 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche