Gerolltes Putenschnitzel mit Blattspinat Schafkäse Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Blattspinat-Schafkäse-Fülle den Tiefkühlspinat auftauen bzw. frischen Spinat blanchieren.

Schafkäse würfelig schneiden, Butter zerlassen, Spinat beigeben, würzen und überkühlen lassen. In die überkühlte Masse Käse einrühren.

Für die gerollten Putenschnitzel die Zwiebeln kleinwürfelig schneiden.

Putenschnitzel zwischen Frischhaltefolie leicht klopfen, würzen, zu zwei Drittel füllen, eng einrollen, binden oder mit Bratennadeln gut verschließen.

Rouladen in Öl gut anbraten.

In den Bratenrückstand Butter geben, Zwiebeln anrösten und mit Wein löschen, Suppe nach Bedarf beigeben.

Ca. 20 Minuten dünsten.

Gerollte Putenschnitzel herausnehmen, Fixierung lösen, Saft durch ein Haarsieb abseihen, abschmecken und mit Schlagobers verfeinern (bei Bedarf mit etwas Mehl stauben).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 1

Kommentare20

Gerolltes Putenschnitzel mit Blattspinat Schafkäse Fülle

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.07.2016 um 21:02 Uhr

    Es gibt keinen Kochwein. Die Regel besagt man kocht mit dem Wein welcher auch getrunken wird.

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 06.04.2016 um 21:03 Uhr

    Ich mag keinen Spinat - aber ich werde das Rezept sicher mal ausprobieren und den Spinat mit Bärlauch ersetzen. Schmeckt sicher auch toll.

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 16.12.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 14.11.2015 um 23:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 20.10.2015 um 02:07 Uhr

    mhhmm lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche