Lewerknepp - Leberknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Schweineleber
  • 2 Semmeln (altbacken)
  • 1 lg Zwiebel
  • 200 g Durchwachsenes Dörrfleisch oder evtl. Selchspeck
  • 3 Eier
  • Majoran
  • 1500 ml Salzwasser, bzw. Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

(*) Kochen wie in der Pfalz Die Leber, die eingeweichten Semmeln, die Zwiebel sowie das Dörrfleisch durch den Fleischwolf drehen.

Unter diese Menge die Eier vermengen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnussnuss und Majoran herzhaft nachwürzen.

Den Teig ein paar Zeit abgekühlt stellen. Mit nassen Händen Knödel formen , oder evtl. mit einem EL Knödel abstechen und in kochendem Salzwasser, oder evtl. Rindsuppe 15 min ziehen.

Mit goldgelb gerösteten Zwiebeln überstreuen und mit Erdäpfelpüree und Sauerkraut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Lewerknepp - Leberknödel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.10.2015 um 11:14 Uhr

    wird demnächst probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche