Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Roggenmehl
  • 10 g Natron
  • 180 g Rohrohrzucker
  • 2 Eier
  • 80 g Honig
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Zimt
  • Milch (zum Bepinseln)

Für den Lebkuchen zunächst Mehl und Natron versieben. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für mehrere Stunden, bzw. am besten über Nacht, im Kühlschrank ruhen lassen.

Das Backrohr auf 170 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken. Mit den gewünschten Formen Kekse ausstechen und auf das Backblech legen. Mit Milch bepinseln und für ungefähr 10 Minuten backen.

Lebkuchen herausnehmen und bis zur Verwendung in einer Keksdose aufbewahren.

Hier finden Sie das Video zu diesem Rezept.

Tipp

Wenn Sie das Lebkuchengewürz für den Lebkuchen selbst mischen möchten, haben wir das passende Rezept und Video dafür.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche