Leberwurst, Selbst Gemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Schweineleber roh
  • 400 g Schwarte
  • 1400 g Fetter Schweinebauch
  • 200 g Speck (fett)
  • Salz
  • Thymian
  • Majoran
  • Piment (Neugewürz)
  • Muskat

Die Schweineschwarte weich machen und den Schweinebauch mit Lorbeergewürz und Nelken machen, Salz und Pfeffer nach Wahl dazugeben.

Die Schweineleber, Schwarte sowie den Schweinebauch durch den Fleischwolf drehen, feine Scheibe. Mit wenig Salz (sehr vorsichtig gebrauchen), Majoran, Piment (Neugewürz), Thymian und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Den fetten Speck fein würfeln und einrühren.

In Därme bzw. vielleicht Einmachgläser befüllen, im Darm ca. 2 Fingerbreit Luft, die Leber dehnt sich aus.

In Salzwasser ca. 30 bis 40 Min. auf kleiner Flamme sieden, ab und zu die Würste mal untertauchen. Nach dem Kochen die Würste in kaltes Wasser legen.

Einfrieren beziehungsweise Räuchern. Räuchern etwa 5- 8 Tage (Kaltrauch).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Leberwurst, Selbst Gemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche