Lasagne al forno

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Röllchen Pastateig; entrollt jeweils diagonal halbiert
  • 80 g Parmesan (gerieben)

Fleischsauce:

Béchamelsauce:

  • 2.5 EL Butter
  • 4 EL Weissmehl
  • 800 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Öl in einem Brattopf heiß werden, Fleisch portionsweise anbraten, mit dem Mehl bestäuben, herausnehmen, zur Seite stellen. Temperatur reduzieren, über gebliebenes Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, evtl. Wenig Öl beifügen. Zwiebeln und Knoblauch andämpfen, Sellerie, Rüebli und Tomatenpüree kurz mitdämpfen.

Rotwein hinzugießen, aufwallen lassen, auf die Hälfte kochen. Suppe hinzugießen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, Fleisch nochmal beifügen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur etwa Dreissig Min. dünsten.

Küchenkräuter beifügen, vermengen, würzen.

Béchamel: Butter warm werden, Mehl beifügen und unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Temperatur weichdünsten, das Mehl darf keine Farbe annehmen. Bratpfanne von der Platte ziehen. Milch auf einmal hinzugießen und unter Rühren zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Temperatur etwa Zehn Min. auf kleiner Flamme sieden. Würzen, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Einschichten: 1 Teigstück in die vorbereitete geben legen, jeweils ein Achtel Fleischsauce und Béchamelsauce darauf gleichmäßig verteilen, Vorgang 7-mal wiederholen, mit Béchamelsauce abschliessen, Käse darüber streuen.

Gratinieren: etwa 35 Min. in der Mitte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens.

Dazu passt: gemischter grüner Blattsalat

Tipps:

Béchamelsauce statt mit 8 dl Milch nur mit 5 dl Milch und 3 dl Wasser kochen.

Lässt sich vorbereiten: Lasagne 1Tag im Vorfeld ofenfertig kochen, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Gratin in den kalten Herd schieben, die Gratinierzeit verlängert sich um ungefähr Zehn min.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare8

Lasagne al forno

  1. autumn
    autumn kommentierte am 19.11.2015 um 00:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.10.2015 um 13:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 29.09.2015 um 21:45 Uhr

    Super leckere lasagne

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.08.2015 um 10:18 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Nala888
    Nala888 kommentierte am 25.06.2015 um 06:21 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche