Landbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Flüssiger Natursauerteig Reformhaus
  • 42 g Frische Germ; bzw. 2 Pk Trockenhefe
  • 650 g Weizenmehl (Type 550)
  • 350 g Roggenmehl (Type 1370)
  • 25 g Salz

Zubereitung:

  • 5:30 Stunden

Vitalinfo.....Pro 100 G:

*2 Brote à 750 g Ein altes Rezept von dem Lande für Brot aus Germ und Sauerteig Sauerteig, Germ und 500 ml lauwarmes Wasser durchrühren. Beide Mehlsorten und Salz in eine geeignete Schüssel Form, Sauerteigmischung dazugeben und mit den Knethaken des Mixers oder evtl. in der Küchenmaschine zusammenkneten.

Auf der bemehlten Fläche 7-10 min durchkneten, bis der Teig geschmeidig und locker ist. In einer Backschüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden auf das zweifache Volumen gehen.

Teig in 2 Portionen teilen, herzhaft kneten und zu länglichen Laiben formen. Auf ein bemehltes Blech legen, der Länge nach einkerben und mit einem bemehlten Geschirrhangl bedecken. Weitere 2 Stunden gehen.

In den heissen Herd bei 250 °C (Gas 5, Umluft 230 °C ) auf der 2. Schiene von unten schieben, dabei einen tiefen Teller mit kochend heissem Wasser auf den Backofenboden stellen. Temperatur auf der Stelle auf 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) reduzieren, 15 min backen. Nun noch mal auf 170 °C (Gas 1-2, Umluft 150 °C ) reduzieren und 50 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Landbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche