Lammrohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Lammfleisch (schieres, eher größere Stücke vom Schlegel)

Für die Beize:

Für den Lammrohschinken alle Zutaten im Küchencutter oder Mörser zerkleinern, Fleischstücke gut damit einreiben und in einen hohen und eher engen Topf pressen, gut beschweren. Das Fleisch ca. 2-3 Wochen im Kühlschrank lagern, bei mehreren Stücken einmal wöchentlich umschlichten. Fleisch ohne Anbraten im auf ca. 70-80 °C vorgeheizten Backofen auf einen Gitterrost setzen. Für die entsprechende Aromatisierung im Rohr unbedingt Rosmarin und Thymianzweige auf ein Backblech legen. Mindestens 2-3 Stunden mit Hilfe eines Bratenthermometers bis ca. 62 °C Kerntemperatur langsam garen. Den fertigen Schinken am besten nach 2-3 Tagen mit Hilfe einer Aufschnittmaschine dünn aufschneiden.

Tipp

Besonders gut mundet der Lammrohschinken, wenn man ihn mit lauwarmen Zwiebeln oder Zucchini mit Knoblauch serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Lammrohschinken

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 15.12.2015 um 17:35 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 04.10.2015 um 14:12 Uhr

    wow

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.07.2014 um 05:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 07.09.2013 um 09:25 Uhr

    Die Arbeit tue ich mir wahrscheinlich nicht an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche