Spareribs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Längen Schweinsripperl

Für die Marinade:

Für die Spareribs zuerst die Marinade zubereiten. Alle Zutaten gut vermischen und in eine flache Schüssel oder Auffaufform geben. Die Ripperl sollten darin schön nebeneinander liegen können.

Die Schweinspipperl abwaschen und trocken tupfen. In der Marinade einige Male wenden und übergießen. Mit der Fleischseite nach unten in die Marinade legen und für einige Stunden, mit Frischhaltefolie abgedeckt, in den Kühlschrank stellen.

Die Spareribs langsam, am besten am Holzkohlengrill, grillen. Beim Grillen zeitweise mit der übrigen Marinade bestreichen.

Tipp

Die Spareribs schmecken noch besser, wenn sie über Nacht in der Marinade liegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Spareribs

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.08.2016 um 09:57 Uhr

    Ich verwende für Spareribs am liebsten geselchte Ripperln! Vom kochen halte ich überhaupt nichts. Der Geschmack bleibt ja dann im Kochwasser und nicht im Fleisch!

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 22.08.2016 um 10:04 Uhr

      stimme zu - vorher kochen geht gar nicht

      Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 24.06.2016 um 09:50 Uhr

    Klingt echt toll. Aber wie cp611 schon erwähnt hat, man sollte sie vorher kochen oder in Alufolie wickeln. Ich verwende auch noch gerne eine gepresste Knoblauchzehe und etwas Zirtonensaft.

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 24.06.2016 um 09:19 Uhr

    Vor dem Grillen unbedingt entweder kochen - oder in Alu-Folie einwickeln im Rohr ziehen lassen, sonst brauchen sie ewig!

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 26.06.2016 um 17:01 Uhr

      Ist absolut nicht notwendig. 20 - 30 Minuten waren ausreichend. Schmecken auch viel besser.

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche