Kürbiskuchen nach alter Tradition

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1/2 Stück Zitrone (Saft)
  • 40 g Honig
  • 5 g Zimtpulver
  • 200 g Kürbis (geraffelt)
  • 120 g Mandeln (gemahlen)
  • 3 g Backpulver
  • 100 g Mehl
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Butter

Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 1/2 Stück Zitorne (Saft)
  • 50 ml Wasser

Sauce:

  • 500 ml Sauerrahm
  • 50 g Honig
  • 100 g Staubzucker

Eier und Zucker schaumig aufschlagen, Zitronensaft und Honig erwärmen und dazugeben. Mit den übrigen Zutaten vermischen und in die gebutterte, mit Zitronengelb ausgestreute Form füllen. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 55 Minuten backen. Die Zutaten zur Glasur gut verrühren und den Kuchen noch lauwarm damit bepinseln. Dazu serviert man eine Sauce aus Sauerrahm, Honig und Staubzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Kürbiskuchen nach alter Tradition

  1. Gast kommentierte am 03.10.2009 um 11:45 Uhr

    Menge ist zu wenig,
    geht nicht auf (ich kann backen!),
    nicht nachbacken, vorsicht!!!

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 29.11.2015 um 18:05 Uhr

      schade, dabei hat das Rezept so gut geklungen - jedenfalls DANKE für den Hinweis!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche