Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Kürbis schälen und raspeln, einsalzen und eine halbe Stunde zugedeckt ziehen lassen. Den Speck mit gehackter Zwiebel und Knoblauch im Fett anrösten. Das ausgedrückte Kürbiskraut und die Gewürze dazugeben, mit Mehl stauben und etwas Wasser weich dünsten. Mit Essig abschmecken, den Rahm und Petersilie einmengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbiskraut

  1. poykoo
    poykoo kommentierte am 25.11.2014 um 14:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche