Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk. Butternusskürbis (klein)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 500 ml Suppe
  • Pfeffer

Für die Kürbiscremesuppe die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und die Zwiebel glasig anlaufen lassen. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben.

Mit der Suppe ablöschen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskattnuss abschmecken.

Die Suppe pürieren und servieren.

Tipp

Die Kürbiscremesuppe ist besonders köstlich, wenn man sie am Schluss noch mit gerösteten Kürbiskernen und ein paar Tropfen Kürbiskernöl verfeinert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kürbiscremesuppe

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 14.10.2016 um 09:35 Uhr

    Ungefähr ein Kilo Kürbis (im Ganzen gerechnet)? Ich glaube recht viel kleiner habe ich den Butternusskürbis noch nicht gesehen.

    Antworten
    • michi2212
      michi2212 kommentierte am 14.10.2016 um 12:58 Uhr

      Ja, die kleinern Kürbisse wiegen ungefähr so viel . Es sind dann ca. 700 - 800 g Fruchtfleisch nach Schälen und Entkernen .

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche