Tomaten-Konfit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Tomaten-Konfit die Tomaten häuten, vierteln und die Kerne entfernen. Die Schale der Orange abreiben und den Saft auspressen.

Den Knoblauch mit einem Messerrücken zerdrücken. Olivenöl, Honig, Knoblauch, Thymian, Orangenschale und -saft vermengen.

Auf einem Backblech Backpapier auslegen und die Tomaten daraufgeben. Die Mischung darauf verteilen und im Ofen bei 120 Grad ca. 2 - 2,5 Stunden konfieren.

Das fertige Tomaten-Konfit mit Salz und Pfeffer abschmecken, verrühren und in Gläschen abfüllen.

Tipp

Wer das Tomaten-Konfit lieber musartig haben möchte, kann es vor dem Abfüllen auch pürieren.

"Confit" kommt aus dem Französischen und bedeutet einlegen/einkochen. Konfit ist eine hervorragende Beilage zu gegrilltem Fleisch oder gebackenem Käse oder auch ideal als Zugabe zu Pasta-Saucen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare14

Tomaten-Konfit

  1. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 29.12.2015 um 21:10 Uhr

    Super

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 21.10.2015 um 22:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.08.2015 um 01:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 10.06.2015 um 05:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 01.05.2015 um 16:12 Uhr

    bei uns gibt es bei Fondue immer sowohl Fleisch als auch panierten Käse und ich freu mich schon auf die Paradeiserzeit, weil das Rezept hört sich nach einer perfekten Beilage dazu an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche