Krautlasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krautlasagne das Weißkraut zubereiten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Öl andünsten. Mit der Tomatenpolpa ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

In einer Auflaufform etwas von der Tomatensauce am Boden verteilen und mit einer Schicht Nudelblätter belegen. Darauf etwas Weißkraut verteilen, wieder mit Tomatensauce dünn bedecken, eine Schicht Nudelblätter darauf legen.

So weiter verfahren, bis alles verbraucht ist. Zum Abschluss den geriebenen Käse auf der Lasagne verteilen. Alles ein paar Stunden durchziehen lassen und dann die Krautlasagne bei 180° ca. 15-20min backen.

Das Rezept für Weißkraut

Tipp

Die Krautlasagne mit einem grünen Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare5

Krautlasagne

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 31.12.2015 um 08:47 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 10.12.2015 um 09:09 Uhr

    interessante Variante von Lasagne

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 09.12.2015 um 17:27 Uhr

    was geschieht mit dem Kraut? Geschnitten, gedünstet??

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 09.12.2015 um 16:23 Uhr

    Das klingt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche