Kokospralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 80 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 250 g Schokolade (weiß)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Bittermandelöl
  • Kokosraspeln
  • Mandeln (halbe)

Für die Kokospralinen die Butter schaumig mixen und die Eigelbe zufügen. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Restliche Zutaten außer den Mandeln zufügen und gut durchmixen. Die Masse für ca 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Hälfte der Kokosraspeln ohne Fettzugabe anrösten und abkühlen lassen. Aus dem Teig mit Hilfe von 2 TL Kugeln formen (am besten zieht man Silikonhandschuhe an). Eine halbe Mandel in die Masse stecken. Anschließend in Kokosraspeln wenden und die Kokospralinen kühl stellen.

Tipp

Die Kokospralinen sind auch ein großartiges selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk. 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kokospralinen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.01.2016 um 11:40 Uhr

    Anstelle von bittermandelöl kann man auch orangenöl verwenden,als fruchtige variante

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 24.01.2016 um 12:32 Uhr

      Das ist auch eine gute Idee! Probiere ich beim nächsten Mal aus. Danke für den Tipp!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche