Kokosbusserl auf Gmundner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eiklar
  • 180 g Feinkristallzucker
  • 15 g Glucosesirup (oder Honig)
  • 170 g Kokosflocken
  • 15 g Biskuitbrösel
  • Vanillezucker
  • Zitronensaft (oder etwas Zitronenschalenpulver)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Für die Kokosbusserln alle Zutaten in einen Topf geben und unter ständigem Rühren bis auf 60 °C erwärmen bzw. abrösten.

Masse leicht überkühlen lassen, in einen Spritzsack füllen und mit runder oder gezackter Tülle auf ein vorbereitetes Backblech kleine Häufchen spritzen.

4 bis 5 Stunden bei Raumtemperatur antrocknen lassen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 190 bis 200 °C etwa 10 Minuten bei offenem Zug (Tür des Backofens ist leicht geöffnet) hell backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Kommentare20

Kokosbusserl auf Gmundner Art

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.12.2015 um 10:28 Uhr

    gut

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 27.11.2015 um 15:52 Uhr

    gut

    Antworten
  3. fini08
    fini08 kommentierte am 26.11.2015 um 18:06 Uhr

    Muss man das Eiklar nicht zu Schnee schlagen

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 27.11.2015 um 15:57 Uhr

      Liebe fini08, für dieses Rezept wird das Eiweiß nicht steif geschlagen. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 25.11.2015 um 14:36 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche