Zucchini-Hack-Strudel mit Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Zucchini-Hack-Strudel mit Feta erst die Fülle zubereiten.

Für die Fülle die Zucchini waschen, Enden entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, den Schafkäse in Würfel zerteilen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel anbraten, Faschiertes dazugeben und mitbraten. Zucchini zugeben und mitbraten. Knoblauch kurz mitrösten. Vom Herd nehmen und die Schafkäsewürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und dem Basilikum abschmecken.

Die fertigen Strudelblätter nach Packungsanleitung vorbereiten. Die Zucchinifülle mittig auf dem Teig verteilen. Zu einem Strudel aufrollen und mit der Nahtseite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit flüssiger Butter bestreichen. Den Strudel im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Fürs Auge kann auf den fertigen Zucchini-Hack-Strudel mit Feta noch Speck, Zucchinischeiben, Kümmel, Sesam oder was sonst noch einfällt und schmeckt, gelegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare15

Zucchini-Hack-Strudel mit Feta

  1. GFB
    GFB kommentierte am 29.12.2015 um 14:43 Uhr

    Bestimmt sehr gut.

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 18.04.2015 um 07:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. maus33331
    maus33331 kommentierte am 16.02.2015 um 16:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 19.01.2015 um 10:56 Uhr

    Super

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 08.01.2015 um 22:28 Uhr

    tolle Sache

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche