Knusprige scharfe Zwiebelringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Stk Zwiebel (in feine Ringe geschnitten)
  • 2 TL Chilipulver
  • Salz
  • 80 g Mehl (griffig, zum Wenden)

Für die Zwiebelringe Mehl, Salz und Chili gut vermischen und die Zwiebelringe darin wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen.

In ausreichend heißem Öl die Zwiebelringe schwimmend herausbacken, bis sie schön kusprig sind.

Die Zwiebelringe auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Tipp

Diese Zwiebelringe passen zu allen Arten von Pürees.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare6

Knusprige scharfe Zwiebelringe

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 10.06.2015 um 09:57 Uhr

    die dürfen bei keinem Erdäpfelpüree fehlen ;-)

    Antworten
  2. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 24.04.2015 um 11:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 01.01.2015 um 20:27 Uhr

    Danke, freut mich, wenn sie geschmeckt haben.

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 01.01.2015 um 14:16 Uhr

    Absolut lecker!

    Antworten
  5. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 23.01.2014 um 08:15 Uhr

    die sind lecker, ich habe sie zu Kartoffelpürree gemacht, echt toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche