Göttersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 l Suppe (klar)
  • 1-2 Stk Eier
  • Einige Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ingwer (frisch, oder pulverisiert)
  • 2 Spritzer Sesamöl
  • 1 Spritzer Tabasco (wenn gewünscht)

Für die Göttersuppe den Ingwer fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Die Eier miteinander verrühren, gut schlagen.

Die Suppe erhitzen, den Ingwer dazugeben, aufkochen lassen. Die geschlagenen Eier nach unserer Methode des "Eingetropften" langsam in die Suppe tropfen lassen.

Erst umrühren, wenn die gesamte Eiermenge in der Suppe ist und die Suppe aufzusteigen beginnt. Die Hitze herunterschalten, nur einige Sekunden köcheln lassen.

Dann die Zwiebelstreifchen in die Suppe geben. Salzen, pfeffern und mit Sesamöl oder (und) Tabasco abschmecken.

Die Göttersuppe sofort servieren.

Tipp

Die Göttersuppe ist schnell zubereitet und eignet sich vor allem für den schnellen kleinen Hunger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare2

Göttersuppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 05.09.2016 um 15:58 Uhr

    wir machen die Suppe auch gerne auf "Athena Art". Soviel Zitronensaft zufügen wie jeder mag

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.04.2015 um 20:56 Uhr

    einfach - aber sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche