Knusprige Nudeln - mii grop

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Pk. Getrocknete schmale Reisnudeln etwa 100
  • 1 sm Ei (verquirlt)
  • Öl (zum Frittieren)
  • 120 g Bohnensprossen; Enden abgeschnitten
  • 1 EL Mandarinenschale; in Juliennestreifen
  • 1 EL Lange rote Chili; fein geschnitten
  • 2 EL Eingelegter Knoblauch; abgeschält und gehackt
  • 2 EL Chinesischer Schnittlauch
  • 1 EL Koriander (Blätter)

Sauce:

  • 2 Korianderwurzeln; geschabt und gehackt
  • 4 Knoblauchzehen (geschält)
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Gelbe Bohnensauce; abgespült und puerie
  • 8 EL Krebsschwänze-Corail - nach Belieben, aber empfehlenswert
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier (leicht verquirlt)
  • 125 ml Limettensaft
  • 3 EL Mandarinensaft

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die hier beschriebene Sauce ist gleichermassen süß, sauer und salzig. Gekühlt hält sie sich unbegrenzt. Bereitet man sie im Vorfeld zu, gibt man keinen Limetten- und Mandarinensaft zu, da deren Aroma verfliegt, sondern gibt sie erst nach dem Aufwärmen zur Sauce.

Servieren Sie die Nudeln so schnell wie möglich, da die Garnitur bei solchen Zuckermengen schnell zusammenfällt. Besonders elegant richtet man das fertige Gericht mit einem kleinen Eiernetz an.

Z U B E R E I T U N G Nudeln 10 min in warmem Wasser einweichen, dann abschütten und mit dem verquirlten Ei mischen. Eine Nacht lang abtrocknen. (So werden die Nudeln versiegelt, bleiben kross und nehmen die Sauce besser auf.) Für die Sauce Pfeffer, Korianderwurzeln, Knoblauch und Salz zur Paste zerreiben und diese in Öl goldgelb anbraten. Gelbe Bohnen dazugeben und rösten, bis es duftet. Nach Belieben Garnelencorail dazugeben und, wenn die Menge dick und rot wird, mit Zucker nachwürzen. Nacheinander die Eier dazugeben, herzhaft rühren, damit sie nicht gerinnen. Köchelnd eindicken, dann Limetten- und Mandarinensaft dazugeben und nur kurz zum Kochen bringen, dann von dem Küchenherd nehmen. Abkühlen.

Im Wok ausreichend Öl erhitzen und Nudeln frittieren, nach und nach herausnehmen, wenn sie leicht aufgequollen und zart gebräunt sind.

Dies kann man ein paar Zeit im Vorfeld erledigen. In einem anderen Wok bzw. einer Bratpfanne die Sauce vorsichtigaufwaermen -sie brennt leicht an - und zu den knusprigen Nudeln Form. Mit Sauce überziehen und übrige Ingredienzien untermengen; gut mischen, damit sie gleichmässig verteilt sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Knusprige Nudeln - mii grop

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche