Knusprige Erdbeertarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdbeeren
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 Packung Blätterteig
  • 125 g Haselnüsse (gerieben)
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Ei (verquirlt, zum Bestreichen)

Für die knusprige Erdbeertarte die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und in Vierteln schneiden. Die Tarteform ausfetten und den Boden sowie die Seiten mit etwas Mehl leicht bestäuben. Den Blätterteig auf die Größe der Form zurechtschneiden, so dass der Rand ca. 3 cm in die Höhe gezogen werden kann. Den Teig in die Form drücken und mit einer Gabel einige Male in den Boden stechen, damit der Teig beim Backen nicht allzusehr aufgeht.

Die Reste des Blätterteigs werden aufgehoben, da man mit diesen schöne Muster auf die Erdbeertarte legen kann.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die halbe Menge des Zuckers mit den geriebenen Haselnüssen vermengen und auf dem Tortenboden verteilen. Die geviertelten Erdbeeren darauf legen. Nun die zweite Hälfte des Zuckers darauf verteilen, damit die Erdbeeren im Ofen leicht karamellisieren. Aus den übriggebliebenen Teigresten Streifen schneiden und diese in Gitterform über die Erdbeeren legen.

Ein Ei verquirlen und das Blätterteiggitter sowie den Rand der Tarte damit bestreichen. Im Backrohr für ca. 35 Minuten backen, bis der Blätterteig eine goldbraune Farbe bekommen hat.

Die knusprige Erdbeertarte am besten lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Tipp

Die knusprige Erdbeertarte kann je nach Saison auch mit anderen Früchten wie Himbeeren oder Marillen variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 10 0

Kommentare21

Knusprige Erdbeertarte

  1. koche
    koche kommentierte am 31.10.2015 um 19:01 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 05.09.2015 um 08:57 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  3. brudo
    brudo kommentierte am 28.07.2015 um 18:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.07.2015 um 10:08 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 07.07.2015 um 15:14 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche