Topfen - Mohnkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbteig:

  • 150 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Stk Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Fülle:

  • 500 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker
  • 80 g Butter
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Pkg. Mohnfülle

Belag:

  • 250 g Topfen (20 %)
  • 250 g Sauerrahm
  • 70 g Zucker
  • 3 Dotter
  • 3 Eiweiß

Für den Topfen-Mohnkuchen das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die Zutaten für den Mürbteig rasch zusammenkneten und auf die Größe einer Springform (Ø 26) ausrollen. Diese mit Backpapier auslegen und den Teig hineinlegen.

Für die Fülle den Pudding nach Anleitung zubereiten, dann die Butter darin einrühren, bis sie geschmolzen ist, danach die Mohnmischung und die Mascarpone gut einrühren und die Fülle etwas abkühlen lassen. Dann die Fülle auf dem Teig verstreichen und für ca. 50 Minuten backen.

Für obere Schicht alle Zutaten (ohne Eiweiß) gut mit dem Mixer verrühren. Das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und unterheben, anschließend alles zusammen auf den Mohnkuchen streichen.

Den Topfen-Mohnkuchen jetzt noch einmal für ca. 30 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu schnell dunkel werden, dann mit einer Folie abdecken.

Tipp

Die Fülle ist zum Zeitpunkt des Verstreichens noch ziemlich flüssig. Keine Angst, wenn der Kuchen fertig gebacken ist und wirklich komplett ausgekühlt ist, wird sie fest. 

Vor dem Anschneiden unbedingt warten bis der Kuchen vollständig ausgekühlt ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare12

Topfen - Mohnkuchen

  1. Inko
    Inko kommentierte am 24.10.2016 um 14:47 Uhr

    würde den Kuchen gerne ausprobieren, bin allerdings etwas verunsichert, denn bei den Zutaten für die Mohnfülle steht Sauerrahm, bei der Zubereitung steht Mascapone ??

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 30.10.2015 um 09:49 Uhr

    gut

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 10.10.2015 um 23:36 Uhr

    super Kombi

    Antworten
  4. Beate212
    Beate212 kommentierte am 10.06.2015 um 09:53 Uhr

    Der ist wirklich traumhaft gut. Hab ihn schon ein paar Mal gemacht, jedes Mal ist er der Renner :)

    Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 11.06.2015 um 18:55 Uhr

      das freut mich riesig ♥☻☻♥

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche