Karotten-Marillensuppe mit Basilikum und Marillenkernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten (geschält und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 EL Marillenkernöl
  • 1 Schalotte (klein gehackt)
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 8 Marillen (reif, aromatisch)
  • 400 ml Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer (weiß)
  • Basilikum
  • Marillenkernöl (zum Beträufeln)

Schalotten in Olivenöl anlaufen lassen, Karotten, Ingwer und Marillen zufügen, salzen, kurz im eigenen Saft dünsten, mit Hühnersuppe aufgießen und weich kochen. Einen Teil der Karotten für die Einlage ganz lassen, die übrige Suppe mixen, abschmecken und mit gehacktem Basilikum bestreuen. Mit ein paar Tropfen Marillenkernöl servieren.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Sissy Sonnleitner
www.sissy-sonnleitner.at

Nähere Infos zum Marillenkernöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare9

Karotten-Marillensuppe mit Basilikum und Marillenkernöl

  1. karin6201
    karin6201 kommentierte am 22.06.2016 um 12:00 Uhr

    2 EL Marillenkernöl kommt mir extrem viel vor - 2 kleine Marillenkerne gekaut sind beinahe unerträglich...

    Antworten
  2. Senior
    Senior kommentierte am 14.09.2015 um 23:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 22.05.2015 um 22:52 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 19.03.2015 um 01:04 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. gittili
    gittili kommentierte am 05.01.2015 um 17:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche