Caesar-Blattsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Caesar-Blattsalat Essig, Öl, Limettensaft und Senf gut verrühren. Die Mayonnaise untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kräuter und Knoblauchzehe zum Dressing geben und 15 Minuten durchziehen lassen, danach wieder aus dem Dressing fischen.

Nun mit etwas Suppe zur gewünschten Konsistenz verrühren. Nun noch den fein geriebenen Parmesan unter das Dressing rühren.

Den Romansalat mit kaltem Wasser abspülen und trocken schleudern. Den Romansasalat mit dem Dressing vermischen und den Caesar-Blattsalat auf Salattellern oder in Schüsselchen servieren.

Tipp

Mengen Sie auch noch geröstete Weißbrotwürfel unter den Caesar-Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Caesar-Blattsalat

  1. hsch
    hsch kommentierte am 06.12.2015 um 13:58 Uhr

    warum soll ich die Kräuter wieder entfernen ?

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 02.03.2015 um 08:40 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sabi
    sabi kommentierte am 18.07.2014 um 09:04 Uhr

    Wurde die Zubereitungsangabe bei diesem Rezept tatsächlich überprüft? Ist alles sehr verwirrend.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 18.07.2014 um 14:47 Uhr

      Gerne werden wir dieses Rezept nochmals überarbeiten. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche