Kalbsleber Auf Französische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Spickspeck, Stückchen
  • 4 Salbeiblätter
  • 500 g Kalbsleber, am Stück, enthäutet
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 1000 ml Weisswein (trocken)
  • 100 g Speck (Scheiben)

Swr : Was die Grossmutter noch wusste: Lorbeer .a Die Spickstuecke in Salbei wälzen, die Leber damit spicken und mit den Lorbeerblättern in eine möglichst enge Backschüssel legen. Den Zucker darüber stäuben, den Wein hinzugießen und wenigstens eine Nacht lang stehen.

Eine Gratinform mit den Speckscheiben belegen. Das Fleisch hinzfügen und einen Teil der Marinade zugiessen. In dem auf 220 °C aufgeheizten Backrohr 1 Stunde rösten. Kann genauso abgekühlt gereicht werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Kalbsleber Auf Französische Art

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.06.2014 um 12:38 Uhr

    MAL PROBIEREN .. ABER 1 STUNDE AUF 200 GRAD .. ?? WIRD DIE LEBER DA NICHT HART ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche