Kalbskotelett mit Paprikaöl am Stück gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kalbskotelett am Stück mit geputztem Kotelett
  • Knochen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Büschel Thymian
  • 500 g Blattspinat
  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • (Alexanders) Kräutersalz
  • Salz
  • Pfeffer

Das Backrohr auf 140 Grad (Umluft) vorwärmen.

Das Kalbskotelettstueck mit Salz und Pfeffer würzen und in einem großen Bräter in einem Viertel von dem Olivenöl zu Anfang auf der Fleischseite, dann rundum anbraten. Das Kotelett auf die Knochenseite drehen und mit dem heissen Olivenöl löffelweise gut begiessen, sodass das Fleisch ringsherum Temperatur bekommt. Das Kalbslkotelett auf der Knochenseite auf einer aufgeheizten Platte legen und im aufgeheizten Backrohr siebzig bis neunzig Min. gardünsten.

Das Paprikapulver mit dem übrigen Olivenöl, Salz und Pfeffer durchrühren. Den Thymian abspülen, trocken schütteln und am Stielansatz mit Spagat zusammenbinden, sodass man eine Art Pinsel erhält. Den Thymianpinsel in das Paprikaöl tauchen und das Kalbskotelett während des Schmorens immer noch mal damit bestreichen. Den Thymianpinsel zwischendurch im Öl liegen, so gibt der Thymian sein Aroma an das Öl ab.

In der Zwischenzeit den Blattspinat reinigen, die harten Stiele klein schneiden, die Blätter ausführlich abspülen und in kochend heissem Wasser zehn Sekunden blanchieren, in geeistem Wasser abschrecken und abrinnen. Die Schalotten abschälen, in sehr feine Streifchen schneiden.

Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und ebenfalls in feine Scheibchen schneiden.

Die Butter erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin andünsten. Den Blattspinat hinzfügen, das Ganze einmal durchrühren, dabei mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen und auf eine vorgewärmte Platte gleichmäßig verteilen.

Die Backofentemperatur in den letzten fünf min der Garzeit des Koteletts auf 180 Grad erhöhen. Das rosa gegarte Kalbskotelett aus dem Backrohr nehmen, mit Aluminiumfolie bedecken und ca. drei min ruhen. Mit einem scharfen Küchenmesser in einzelne Kotelettstücke teilen, auf den Spinat anrichten und mit (Alexanders) Kräutersalz sowie mit Pfeffer überstreuen .

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbskotelett mit Paprikaöl am Stück gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche