Kaffeetorte mit Honig und Mandarinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Stk. Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 150 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 4 EL Kaffee (stark)
  • 250 g Topfen
  • 250 g Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 Pkg. Gelatine (sofort löslich, ohne Kochen)
  • Honig (zum Süßen)
  • 2 Dosen Mandarinen (kleine)

Für die Kaffeetorte Eier, Honig und Zucker schaumig schlagen, dann die Butter unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver miteinander vermischen und zusammen mit dem Kaffee unter die Eimasse schlagen.

Anschließend in eine mit Backpapier ausgekleidete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Den Boden auskühlen lassen und in zwei Teile teilen.

Inzwischen die Creme für die Kaffeetorte zubereiten.

Dafür den Schlagobers mit dem Sahnesteif steif schlagen und dann unter den Topfen heben.

Die Gelatine laut Packungsanweisung unter die Masse mischen und mit Honig nach Geschmack süßen.

Mandarinen abtropfen lassen und ein wenig zerkleinern und unter die Schlagobers-Topfenmasse mischen.

Den unteren Boden mit einem Tortenring umgeben und die Topfen-Schlagobers-Masse auf dem Boden verteilen.

Den anderen Boden darauf setzen und die fertige Kaffeetorte für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kaffeetorte mit Honig und Mandarinen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.05.2015 um 05:53 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche