Joghurt-Pannacotta mit Minzpesto und Erdbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pannacotta:

  • 300 g Joghurt
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Blatt Gelatine

Für das Minzpesto:

  • 1 Bund Minze
  • 2 EL Mandeln (gehackt und geröstet)
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 100 ml Läuterzucker

Für die Erdbeersauce:

Für die Joghurt Pannacotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers, Joghurt, Zucker und das Mark einer Vanilleschote in einem Topf warm werden lassen aber nicht kochen. Die Gelatine unterrühren und in kleine Förmchen füllen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden erkalten lassen. Um die Panacotta aus der Form zu bekommen, kurz in heißes Wasser eintauchen.

Für das Minzpesto die Minze vom Stiel zupfen, mit gehackten Mandeln, Zitronenschale und Läuterzucker in einem hohes Gefäß füllen und mit einem Stabmixer kurz pürieren.

Für die Erdbeersauce die Erdbeeren vom Strunk befreien und mit Staubzucker mit einem Stabmixer fein pürieren, wer keine Stücke mag, einfach durch ein feines Sieb passieren.

Die Joghurt-Pannacotta mit dem Minzpesto auf einem Teller anrichten und mit geviertelten Erdbeeren garnieren.

 

 

 

 

Tipp

Läuterzucker kann man ganz einfach selbst machen. Dafür 1 Teil Wasser und 1 Teil Zucker aufkochen lassen und kalt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 2

Kommentare19

Joghurt-Pannacotta mit Minzpesto und Erdbeersauce

  1. Camino
    Camino kommentierte am 21.12.2015 um 14:36 Uhr

    Sehr tolles Rezept!

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 04.09.2015 um 11:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 08.08.2015 um 16:28 Uhr

    Sieht super aus und schmeckt bestimmt genauso.

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 29.07.2015 um 12:03 Uhr

    ein tolles Dessert!

    Antworten
  5. Alexandra15
    Alexandra15 kommentierte am 14.07.2015 um 22:30 Uhr

    Sehr gut!!!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche