Jamaikanische Jerk-Spareribs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2000 g Spareribs
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Chilischoten (frisch)
  • 1 Orange (Saft)
  • 2 TL Rum (weiß)
  • 4 EL Rohrzucker
  • 8 EL Pflanzenöl
  • 1/2 TL Nelkenpulver
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)
  • 1/4 TL Neugewürz (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer

Für jamaikanische Jerk-Spareribs zunächst den Knoblauch schälen und auspressen. Die Chilischote in dünne Ringe schneiden. Wer die Spareribs weniger scharf haben möchte, entfernt vorher die Kerne. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

Die Gewürze mit Salz und Pfeffer mischen. Alle andere Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Die Spareribs für mindestens 6 Stunden in die Marinade legen.

Aus der Marinade heben, abtropfen lassen (die Marinade aber auffangen) und bei indirekter Hitze ungefähr eine halbe Stunde grillen. Jamaikanische Jerk-Spareribs dazwischen immer wieder umdrehen und mit der Marinade einstreichen.

Tipp

Jamaikanische Jerk-Spareribs zum Beispiel mit grünem Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Jamaikanische Jerk-Spareribs

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.08.2016 um 10:04 Uhr

    Dazu passen Bratkartoffeln und ein deftiger Krautsalat!

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 04.04.2016 um 11:42 Uhr

    Gutes Rezept, bereits gespeichert.

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.11.2015 um 07:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 27.09.2015 um 17:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 03.09.2015 um 21:13 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche