Spareribs auf höllische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die scharfen Spareribs das Fleisch abspülen und trocken tupfen.


Eine Marinade aus Chiliöl, Cayennepfeffer, Tabasco, Sojasauce  und Zitronensaft  anmischen.

Die Spareribs in die Marinade einlegen und einige Stunden, am besten über Nacht, darin ziehen lassen.

Danach die Spareribs von zuviel Marinade befreien. Salzen und pfeffern.

 

Die Sparribs auf den Grill legen und ca. 5-7 Minuten grillen. Dabei immer wieder umdrehen.



 

Tipp

Wenn Sie die Spareribs kurz vor Grillende mit Honig bestreichen, werden sie besonders knusprig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 14 2

Kommentare43

Spareribs auf höllische Art

  1. madamemim1
    madamemim1 kommentierte am 26.10.2016 um 16:44 Uhr

    Für mich fehlt auch noch Knobi und etwas Ingwer.... aber eine tolle Anregung wird gespeichert

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 23.07.2016 um 11:33 Uhr

    Probiert einmal etwas Honig oder Zucker in die Marinade einrühren. Wirkt sich super auf den Geschmack aus und schmeckt wirklich gut!

    Antworten
  3. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 10.05.2016 um 14:12 Uhr

    lege sie noch in Knoblauchöl ein

    Antworten
  4. Boglari
    Boglari kommentierte am 10.04.2016 um 17:21 Uhr

    Esse sehr gerne scharf - muß also unbedingt das Rezept in Kürze probieren. Danke für die Anregung.

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 04.03.2016 um 13:21 Uhr

    habe auch noch fein geriebene Chilischoten aus unserem Garten hinzugegeben und es war wirklich SEHR scharf, also Vorsicht!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche