Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 2 Schalotten
  • 0.5 Teelöffel Peperonipaste
  • 1 md Peporoni
  • 1 EL Zucker
  • 1 sm Rote Peproni, feingehackt
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 500 g Jakobsmuscheln
  • 2 EL Wasser
  • 1 Becher Wasserkastanien, naturell
  • Salz in feinen Scheiben
  • Koriander (frisch gehackt)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Öl im Wok erhitzen. Schalotten und grüne Peporoni dazugeben. 1 Minute bei starker Wärme unter Rühren rösten. Roter Peporoni dazugeben und weiterrühren bis sie beginnen, weich zu werden.

Jakobsmuscheln halbieren, wenn sie sehr dick sind, ansonsten ganz. Zusammen mit den abgetropften Kastanien in den Wok Form. Bei starker Temperatur derweil rühren, bis die Muscheln gar sind.

Die übrigen Ingredienzien dazugeben und sehr kurz rösten, so dass sie von der Sauce glasiert werden. Mit frisch gehacktem Koriander überstreuen und mit Langkornreis beziehungsweise Nudeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche