Italienischer Fisolensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den italienischen Fisolensalat zunächst die Fisolen waschen und die Enden abschneiden. Danach die Fisolen ins kochende Salzwasser geben und ca. 10 Minuten kochen, mit kalten Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Mortadella in 1 cm breite Streifen schneiden und den Mozzarella in Stücke zerreißen (nimmt den Geschmack besser an). Fisolen, Mozzarella und Mortadella vermischen und den italienischen Fisolensalat mit Zitronen-Olivenöl, Bohnenkraut, Oregano Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Italienischer Fisolensalat schmeckt als Hauptspeise oder Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Italienischer Fisolensalat

  1. omami
    omami kommentierte am 04.09.2016 um 22:11 Uhr

    Das Zitronen-Olivenöl gibt es beim " Fassl.

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 18.10.2015 um 12:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.09.2015 um 21:35 Uhr

    tolle Kombi

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 11.09.2015 um 23:30 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 11.09.2015 um 12:56 Uhr

    nehme lieber Schinken statt Mozzarella

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche