Ingwerbandnudeln mit Zucchinigemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Ingwerbandnudeln mit Zucchinigemüse zuerst den fein gehackten Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten.

Zerdrückte Knoblauchzehen und klein geschnittenen Paprika mitrösten. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und ebenfalls anrösten.

Die Tomaten halbieren, dazugeben und köcheln lassen - mit Thymian, Salz und Zimtbasilikum würzen.

Die Ingwerbandnudeln nach Anleitung bissfest kochen und gemeinsam mit dem Zucchinigemüse servieren.

Tipp

Wenn dem Gemüse etwas Saft fehlt, kann Kochwasser der Ingwerbandnudeln zugefügt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Ingwerbandnudeln mit Zucchinigemüse

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.05.2016 um 09:30 Uhr

    Mangels Zimtbasilikum haben wir Griechisches Basilikum (kleinblättrig) verwendet, hat ebenfalls gut geschmeckt.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 25.12.2015 um 17:23 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 29.10.2015 um 12:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche