Indisches Curryhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Curryhuhn Huhn waschen und in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. 1 Stunde gar kochen, dann entbeinen und das Fleisch portionieren.

Zwiebel und Apfel schälen, den Apfel entkernen. Zwiebel und Apfel klein würfeln und in Butter ca. 5 Minuten dünsten.

Curry hinzufügen, mit aufgekochter Hühnerbrühe auffüllen und darin die Currysauce zubereiten.

Mandelblättchen und Ingwer unterrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen und über die Geflügelstücke gießen.

Curryhuhn anrichten und mit Reis servieren.

Tipp

Das Curryhuhn schmeckt noch raffinierter, wenn man es mit Kokosmilch macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Indisches Curryhuhn

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 17.09.2015 um 07:49 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 19.12.2014 um 18:51 Uhr

    super

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.12.2014 um 05:39 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche