Husarensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Husarensalat Zwiebel und Schalotten schälen und klein würfeln. Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Karotte putzen und in Julienne-Streifen schneiden.

Anschließend die Kartoffeln, Karotte, Kalbszunge, Gurken und Eier klein würfeln. Alles in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Aus den beiden Senfsorten, Mayonnaise und Creme fraiche eine glatte Emulsion herstellen.

Mit Pfeffer und Salz würzen und abschmecken. Die Mayonnaise-Mischung zu den anderen Zutaten geben und vermengen. Petersilie hacken und untermengen. Nochmals abschmecken und den Husarensalat 1-2 Stunden durchziehen lassen.

Tipp

Zum Husarensalat passt sehr gut ein gut gekühlter grüner Veltliner.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Husarensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche