Erdbeer-Brautpaar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pkg. Erdbeeren
  • 2 Pkg. Schokoladenglasur (weiß)
  • 1 Pkg. Schokoladenglasur (dunkel)

Für das Erdbeer-Brautpaar zunächst die Erdbeeren waschen und gut abtrocknen.

Die weiße Glasur im Wasserbad schmelzen. Alle Erdbeeren in die weiße Glasur tunken und trocknen lassen.

Für die Erdbeer-Braut weiße Glasur in ein Backpapier-Stanitzel (oder einen Spritzsatz mit sehr kleiner Tülle) füllen. Von jeder Seite schräg das Dekolleté aufspritzen. Kleine Punkte als Kette unter das Grün der Erdbeere spritzen.

Für den Erdbeer-Bräutigam die dunkle Glasur im Wasserbad schmelzen. Die Erdbeeren von jeder Seite schräg eintunken, sodass sich ein Ausschnitt wie bei einem Anzug ergibt. Dunkle Glasur in ein Stanitzel füllen und je drei Knöpfe sowie eine Fliege aufspritzen.

Tipp

Das Erdbeer-Brautpaar gelingt leichter, wenn möglichst große Erdbeeren verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
22 5 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Erdbeer-Brautpaar

  1. Mawie
    Mawie kommentierte am 28.05.2016 um 13:25 Uhr

    Wie schade, dass ich gerade niemanden kenne, der heiraten möchte. Aber mit der Grundidee lässt sich bestimmt auch für andere Anlässe etwas Nettes kreieren. Vielleicht Fußballtrikots für die EM .....

    Antworten
  2. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 21.05.2016 um 10:44 Uhr

    Das ist eine entzückende Idee.Wie verhindert man, dass beim "Bräutigam2 die verschiedenen Glasuren ineinanderrinnen? Am Foto sind schwarz und weiß perfekt voneinander getrennt.

    Antworten
    • theresia feldbaumer
      theresia feldbaumer kommentierte am 28.05.2016 um 22:07 Uhr

      Eine Glasur darauf, trocknen lassen , nächste darauf!

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 23.05.2016 um 11:33 Uhr

      Liebe tasse tee, für eine perfekte Trennung ist es wichtig, die weiße Glasur vollkommen trocknen zu lassen, bevor die dunkle aufgetragen wird. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 28.05.2016 um 23:40 Uhr

      aber vermutlich nicht im Kühlschrank aushärten lassen, sondern nur bei Zimmertemperatur.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche