Tortellini-Spießchen im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 20 Stk. Tortellini
  • 20 Paradeiser (klein, bunt, z.B. Cocktailtomaten)
  • 20 Blätter Kräuter (z.B. Zitronenmelisse, Minze, Basilikum)
  • 1/2 Ananas

Für die Schnittlauchsauce:

Für die Tortellini-Spießchen im Glas zunächst die Tortellini laut Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser waschen und die größeren halbieren. Kräuter ebenfalls waschen und gut trocken schütteln.  Ananas schälen, Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Auf die Spießchen zuerst ein Stück Paradeiser, dann ein Stück Ananas, ein Kräuterblatt und am Schluss eine Tortellini aufstecken.

Für die Schnittlauchsauce alle Zutaten vermischen und abschmecken. Etwa 1 cm hoch in Stamperlgläser füllen. Die Spieße hineingeben.

Die Tortellini-Spießchen im Glas als Fingerfood servieren.

Tipp

Die Tortellini-Spießchen im Glas können auch mit anderem Gemüse oder anderen Kräutern zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
52 29 18

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tortellini-Spießchen im Glas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche