Holsteiner Ochsenfilet auf Steinpilzen mit Olivennudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Ochsenfilets von dem Fleischerfachgesc bis 200g)
  • 300 g Herrenpilze (frisch)
  • 160 g Papperdelle (breite Nudeln)
  • 3 Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 10 Oliven (circa)
  • 1 Rosmarin
  • 100 ml Schlagobers
  • 80 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Herrenpilze mit einem kleinem Küchenmesser reinigen, kurz abbrausen und abrinnen. Die Schwammerln von oben nach unten in dicke Scheibchen schneiden. Die Schalotten von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Den Schnittlauch ebenfalls klein schneiden. Die Oliven entkernen und in Würfel schneiden.

Die Ochsenfilets in einer heissen Bratpfanne von beiden Seiten mit Öl ungefähr drei Min. anbraten. Darauf die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein kleines bisschen Butter und Rosmarin in das Backrohr bei 150 °C schieben (für zwei bis drei min). In der Zwischenzeit die Nudeln in gesalzenem Wasser mit Biss machen.

Die Herrenpilze in heisser Butter goldgelb anbraten, die Schalotten sowie den Schnittlauch hinzfügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und kurz vor dem Servieren die Schlagobers beifügen. Die gekochten Nudeln mit den Oliven-Würfeln in Butter schwenken.

Zum Servieren die Herrenpilze auf einen Teller Form, das Ochsenfilet darauf setzen und die Olivennudeln mit einer Fleischgabel aufdrehen und anlegen.

Tipp:

Dieses Gericht lässt sich genauso durchaus mit Schweinsfischerl oder Pfifferlingen kochen. Zum Garnieren eignen sich sehr gut unbehandelte Blüten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Holsteiner Ochsenfilet auf Steinpilzen mit Olivennudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche