Hendl nach Bäürinnen Art - Tessin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Rohschinken am Stück in Streifen geschnitten
  • 1 Grosse Zwiebel fein gehackt
  • 4 Salbeiblätter alle Küchenkräuter
  • 1 Rosmarinzweig fein gehackt
  • 0.5 Bund Thymian
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Grössere Coquelets jeweils 700-800 g schwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 ml Weisswein (Menge anpassen)

Die Coquelets halbieren bzw. vierteln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

In einem Bräter das Olivenöl erhitzen. Die Fleischstückchen darin anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Im Bratensatz die Rohschinkenstreifen rösten. Zwiebel und Küchenkräuter beigeben und kurz mitrösten. Mit dem Weisswein löschen. Die Coquelets wiederholt beigeben. Alles ungedeckt im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten unter häufigem Begiessen mit Jus fünfundvierzig bis fünfzig min gardünsten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hendl nach Bäürinnen Art - Tessin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche