Henderl mit Gemüsen im Blätterteig - Surabaya-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Pouletfleisch bzw. Geflügelfleisch ohne Knochen und Haut (Pouletbrust, Entenbrust o. Filets, Trutenschnitzel)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 EL Sojasauce
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver
  • 120 ml Hühnersuppe
  • 0.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Melanzani abgeschält, in Scheibchen von einem cm Dicke
  • 100 g Zucchetti abgeschält, in Scheibchen von ungefähr einem cm Dicke
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 Paradeiser (geschält)
  • 500 g Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Rahm
  • Sambal Ölek
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Eine herzförmige Pastete von ca. zwanzig cm Durchmesser, reicht für zwei bis vier Leute, jeweils nach den Umständen.

Das Geflügelfleisch zirka fünf mm dicke Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz gemeinsam mit der durchgepressten Knoblauchzehe ein paar min leicht anbraten und aus der Bratpfanne nehmen.

Für die Sauce den Bratensatz mit dem Sherry löschen, die Sojasauce, das Ingwerpulver und die Suppe zugiessen. Die Maizena (Maisstärke) mit dem Wasser anrühren, zur Sauce Form und machen, bis sie gebunden ist. Mit Sambal Olek nachwürzen, vielleicht ein wenig nachsalzen, abkühlen.

Die Melanzane- und Zucchettischeiben mit Salz überstreuen, zirka zehn Min. stehenlassen. Dann abgekühlt abbrausen und mit Küchenrolle abtrocknen. Im Erdnussöl von beiden Seiten kurz anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchenrolle gut abrinnen. Aus den Scheibchen das überschüssige Öl herausdrücken.

Die Paradeiser halbieren und im ausgedrückten Öl weichdünsten, bis sie ein kleines bisschen Farbe annehmen und der Saft verdampft ist. Die Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen.

Den Blätterteig ungefähr vier Millimeter dick auswalken. Zwei herzförmige Scheibchen ausschneiden. Eine Scheibe auf ein befeuchtetes Blech setzen. Darauf ein paar Lagen Fleisch und Gemüse schichten und ein wenig von der Sauce darübergeben. Einen zwei Zentimeter breiten Rand freilassen und diesen mit Wasser bepinseln. Die zweite Scheibe darüberlegen und gut glatt drücken. Der Deckel kann jeweils nach Phantasie mit den Teigresten garniert werden.

Mit dem Ei-Rahm-Gemisch bestreichen und im auf 200 °C aufgeheizten Herd goldgelb backen (etwa dreissig min). Mit Aluminiumfolie bedecken.

Die übrige heisse Sauce separat dazu anbieten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Henderl mit Gemüsen im Blätterteig - Surabaya-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche