Hazir Yufkadan Baklava - Türkischer Nusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sirup:

  • 3 Tasse Zucker
  • 3 Tasse Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Teig:

  • 500 g Yufka: vorgebackene Teigplatten
  • 250 g Fett
  • 2 Tasse Walnüsse (gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Wasser und Zucker aufwallen lassen, Saft einer Zitrone hinzufügen und 10 Min. weiterkochen. Schaum mit dem Schaumlöffel abschöpfen. Abkühlen.

Eine große Gratinform oder die Fettpfanne des Backofens einfetten. Fett in einem Kochtopf schmelzen. 1 Platte Yufka auf die Fettpfanne legen, überstehende Ränder klein schneiden und mit verwenden. Die Teigplatte mit dem Fett bestreichen und so fortfahren, bis die Hälfte der gesamten Teigplatten verbraucht ist. Die Nüsse darüber streuen.

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die übrigen Platten jeweils auf die Nüsse legen und jeweils Lage nochmal mit Fett bestreichen, genauso die oberste Platte.

Mit einem scharfen Küchenmesser 3 x 3 cm große, rechteckige Stücke anschneiden. In das Backrohr schieben und in etwa 20-25 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Das Gebäck aus dem Herd nehmen und noch heiß mit dem abgekühlten Sirup begiessen. Abkühlen und vorsichtig die vorgeschnittenen Vierecke durch- schneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hazir Yufkadan Baklava - Türkischer Nusskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche