Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Semmeln (vom Vortag, ersatzweise: 12 Scheiben Toastbrot)
  • 40 g Butter
  • 3 Eier
  • 1/4 Liter Milch
  • 70 g Butter
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 2-3 EL Petersilie (gehackt)

Semmeln (bzw. Toastbrot) entrinden, kleinwürfelig schneiden (sollte 250 g Semmelwürfel ergeben). Butter zerlassen, mit Eiern, Milch, Salz und einer Prise Muskatnuss verrühren, über die Semmelwürfel gießen, gut durchmischen, ziehen lassen. In der Zwischenzeit eine Serviette oder ein Küchentuch nass machen, mit Butter (oder etwas Öl) bestreichen. Auf der Serviette die Knödelmasse zu einer Wurst formen (ca. 7 cm Durchmesser), zusammenrollen, an den Enden ordentlich mit Spagat zubinden und im wallenden Salzwasser 30-40 min garen. Aus dem Wasser heben, den Spagat lösen, den Knödel aus der Serviette rollen. Knödel in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und als Beilage zu verschiedenen Saucengerichten servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare8

Serviettenknödel

  1. Kunst
    Kunst kommentierte am 16.12.2015 um 20:41 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 23.11.2015 um 00:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.08.2015 um 14:08 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 15.07.2015 um 10:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.07.2015 um 17:45 Uhr

    ist mir gut gelungen !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche