Haselnuss Biscotti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Butter (weich)
  • 6 Eier (leicht verschlagen)
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Weizenmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 2 EL Sambucca (oder anderer Anislikör)
  • 1 Tasse Haselnüsse (gehackt)

Für Haselnuss Biscotti Butter und Eier dickcremig rühren. Zucker und Sambucca/Anisette hinzufügen und gut unterrühren.

Mehl und Backpulver miteinander versieben und mit den Nüssen unter die Butter-Eier-Masse ziehen. Leicht abkühlen und auf einem Backblech aufstreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen und in Scheibchen schneiden. Nochmals auf das Blech legen und 8-10 Minuten braun werden lassen, wie Zwieback. Umdrehen und wiederholen. Die Haselnuss Biscotti in Dosen schichten und trocken lagern.

Tipp

Anstelle von Nüssen können Sie auch Mandeln für die Biscotti verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Haselnuss Biscotti

  1. Gast kommentierte am 12.05.2014 um 10:59 Uhr

    Hallo Kassandra, Sambucca ist ein italienischer Anislikör; Anisette die Sammelbezeichnung für Anisliköre.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.05.2014 um 15:10 Uhr

    Was ist Anisette und was Sambucca?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche