Glasierte Äpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 4 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Wasser
  • 1000 ml Pflanzenöl

Für die Glasur:

  • 150 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 1/4 TL Essig
  • 1 EL Öl

Für die glasierten Äpfel zunächst die Äpfel von der Schale befreien. Vierteln. Kerngehäuse rausschneiden. Die Viertel auf einer Platte mit Mehl bestäuben.

Für den Teig Salz, Ei, Mehl und Wasser in einem Kochtopf glattrühren. Apfelstücke darin wenden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Äpfel darin in 10 Minuten goldgelb rösten. Beiseite stellen.

Für die Glasur Zucker, Wasser und Essig zum Kochen bringen, bis die Masse eindickt. Öl hinzufügen und weiterrühren. Der Sirup soll goldgelb sein und Fäden ziehen. Äpfel auf Hölzchen spießen, in den Sirup tauchen und darin umdrehen. Auf einem Kuchendraht trocknen lassen. Holzspieße vorsichtig rausziehen. Eine Backschüssel mit Öl einfetten. Die glasierten Äpfel darin anrichten.

Tipp

Die glasierten Äpfel zum Beispiel als Teil eines Desserts oder als Beilage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Glasierte Äpfel

  1. drado
    drado kommentierte am 30.11.2015 um 08:35 Uhr

    Muss ich probieren.

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 23.11.2015 um 08:44 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 13.07.2015 um 19:27 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 22.06.2015 um 09:19 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 26.03.2015 um 08:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche