Faschiertes Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Faschierte Ei Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls fein hacken.

Die Zwiebel im Olivenöl glasig anschwitzen und danach abkühlen lassen.

Das Faschierte mit dem Ei, den Gewürzen, den Semmelbröseln und der gehackten Petersilie gut vermischen.

Schälen Sie die harten Eier und wälzen Sie sie in etwas Mehl. So bleibt das Faschierte besser haften.

Befeuchten Sie nun etwas Ihre Hände und formen Sie eine flache Scheibe auf Ihrer offenen Hand. Legen Sie das Ei auf diese Scheibe und umhüllen Sie es mit dem Faschierten. Formen Sie die faschierte Masse so, dass wieder eine Eiform entsteht.

Zum Panieren stellen Sie Mehl, zwei verquirlte Eier und Semmelbrösel bereit. Die faschierten Eier noch einmal im Mehl wälzen, danach im Ei und zum Abschluss in den Semmelbröseln.

In der Zwischenzeit das Öl erhitzen. Verwenden Sie soviel Öl, dass die Eier schön darin schwimmen können.
Die Eier im Öl ca. 3-5 Minuten braten.
Herausnehmen und abtropfen lassen.

Faschiertes Ei mit Salat servieren.

Tipp

Faschiertes Ei ist ein perfektes Partygericht - leicht vorzubereiten und auch optisch ein Schmaus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 4 0

Kommentare49

Faschiertes Ei

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 02.04.2016 um 11:24 Uhr

    Hab das ganze ohne Panade nachgekocht.Leckerschmecker :)Und dazu Schnittlauchsauce.

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 09.03.2016 um 16:54 Uhr

    haben sie gemischtes hack genommen?(:

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 10.03.2016 um 08:27 Uhr

      Liebe 7ucy! Für dieses Rezept kann Faschiertes ganz nach dem eigenen Geschmack verwendet werden, also auch gemischtes. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. mairimko
    mairimko kommentierte am 17.11.2015 um 06:09 Uhr

    tolle idee!

    Antworten
  4. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 22.10.2015 um 07:53 Uhr

    Eine tolle Idee !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche