Hagebuttensuppe #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 dag Hagebutten
  • 100 cl Leitungswasser
  • 1 Prise Salz
  • 5 dag Zucker
  • 5 dag Speisestärke
  • 20 dag Krem fraîche

Die Hagebutten in Leitungswasser gemächlich weich am Küchenherd kochen. (Nach dem ersten Frost gesammelte Hagebutten brauchen nicht gekocht zu werden.) Die Hagebutten mit dem Bratensud durch das Passiergerät geben, um die Haut und die behaarten Kernchen zu herausschneiden. Salzen, zuckern und die pürierte Brühe abermals auf den Küchenherd stellen.

Die Speisestärke in ein klein bisschen kaltem Leitungswasser mischen, zur Bouillon geben und diese zum Kochen bringen.

Die Bouillon kann heiss oder evtl. abgekühlt gereicht werden. Dazu wird auf jede Einheit ein Häubchen Crème fraîche gegeben.

Die Hagebuttensuppe kann man jeweils nach Gusto am Anfang oder evtl. am Ende eines Menüs auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hagebuttensuppe #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche