Walnusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • g Mehl 300
  • 300 g Walnüsse
  • 230 g Zucker
  • 150 g Schlagobers
  • 150 g Butter
  • 50 g Honig
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Butter
  • Zimt

Für den Walnusskuchen das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und die Butter sowie 80 g Zucker und das Ei dazugeben. Hacken Sie das Ganze mit einem großen Messer durch bis kleine Klümpchen entstehen. Kneten Sie dann mit den Händen alles zu einem Teig und formen Sie eine Kugel daraus. Diese legen Sie in Folie gewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

In dieser Zeit hacken Sie die Nüsse grob. Schmelzen Sie die restliche Butter mit 150 g Zucker in einer Pfanne und kochen Sie es zuKaramell. Rühren Sie dann die Sahne, den Honig und den Zimt unter und lassen Sie es nochmal aufkochen. Rühren Sie nun die Nüsse ein und lassen Sie die Masse dann abkühlen.

Kleiden Sie nun eine Springform mit Backpapier aus und fetten Sie den Rand ein. Einen kleinen Teil vom Teig zur Seite legen. Mit dem Rest legen Sie dann die Form aus und ziehen den Teig auch am Rand hoch. Geben Sie die Nussmasse darauf und klappen den Teigrand darüber.

Den restlichen Teig ausrollen und in Streifen schneiden. Diese Streifen gitterförmig auf dem Walnusskuchen verteilen. Verquirlen Sie das Eigelb und bestreichen damit den Walnusskuchen.

Abschließend wird der Walnusskuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45 Minuten gebacken.

Tipp

Ein schmackhaftes Walnusskuchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Kommentare8

Walnusskuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 09.04.2016 um 13:55 Uhr

    Ich habe das Rezept eher so verstanden: Teig in der Springform, Nußfülle drauf und Teiggitter.

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 18.11.2015 um 15:44 Uhr

    Super saftiger Nusskuchen !

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 21.09.2015 um 16:44 Uhr

    schmeckt immer wieder gut

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 30.07.2015 um 09:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. monic
    monic kommentierte am 24.04.2015 um 12:45 Uhr

    ausgezeichnet

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche