Hagebutten-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

(ca. 70 Stück):

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Orangeat
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Msp. Hirschhornsalz
  • 150 g Mehl
  • Eckige Backoblaten
  • 100 g Hagebuttenmus
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Kochschokolade (Vollmilch)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eidotter mit dem Zucker kremig aufschlagen, nach und nach die Mandelblättchen, feingehacktes Orangeat, Kardamom und Hirschhornsalz hinzufügen. Eiklar steifschlagen und unterrühren.

Das Mehl sieben und vorsichtig unterziehen. Blech mit eckigen Oblaten ausbreiten. Oblaten mit Hagebuttenmus bestreichen. Die Teigmasse darauf gleichmäßig verteilen und glattstreichen, mit Staubzucker bestäuben. Im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad (Gas: Stufe 1) 15 Min. backen. Lebkuchen noch heiß in Rauten (Kantenlänge 4 cm) schneiden, auf einem Gitter abkühlen. Kochschokolade zerrinnen lassen, die Lebkuchen an einer Seite ein kleines bisschen hineintauchen, abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Hagebutten-Lebkuchen

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 29.11.2015 um 12:38 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 03.11.2014 um 13:25 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  3. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 05.06.2014 um 12:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche