Hähnchenbrüste mit Curry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 2 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 EL Butter
  • 150 g Reis
  • 1000 ml Hühnersuppe (heiss)
  • 100 g Schinken
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • 125 ml Schlagobers Salz Pfeffer
  • 4 Scheiben Ananas
  • 1 Orange
  • 1 Banane

Zwiebeln von der Schale befreien und würfeln. Paprikas vierteln, entkernen, in Streifchen schneiden. Je ein El. Butter und Zwiebelwürfel goldgelb weichdünsten. Langkornreis darin anrösten, mit klare Suppe auffüllen, bei geschlossenem Deckel 20 min ausquellen. Schinken würfeln, dazumischen.

Für die Sauce restliche Zwiebeln in 2 El. Butter andünsten. Mehl und Curry untermengen, mit klare Suppe auffüllen und dick machen. Paprikastreifen und Schlagobers hinzfügen, 2 min machen. 1 El. Butter über mittlerer Hitze braun werden lassen, die Hähnchenbrüste je Seite 5 min rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sauce hinzugießen und kurz ziehen.

Dazu passt ein Blattsalat aus Ananas, Orange und Banane in einer Marinade aus Saft einer Zitrone mit ein kleines bisschen Zucker und Weinbrand.

Eine Einheit hat 778 Kalorien bzw. 3255 Joule.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrüste mit Curry-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche